Einträge in Backup

Seite 1 von 4 Seiten

  • Bei langen SCSI Operationen kann ARCserve 7 und 9 Abends verursachen oder zumindest Jobs abbrechen. Dies liegt an Real
    5032x gesehen
  • ARCserve 9 ist eine der stabilsten ARCserve Versionen der letzten Jahre. Mittlerweile gibt es aber auch hier ein kostenloses
    5998x gesehen
  • Differential Jobs oder Differenzsicherungen sind in ARCserve 6.x oder 7 als normale Jobs eigentlich nicht vorgesehen. Sie sind
    6116x gesehen
  • E21028 Cannot locate FPSM.NLM Wenn Sie während dem Pre Flight Check (PFC) von ARCserve 7 die folgende Meldung
    6125x gesehen
  • TCP/IP oder IPX? ARCserve 7 verwendet als Standardprotokoll TCP/IP und lässt sich nur durch Änderungen in der Registry
    13124x gesehen
  • ARCserve 7 ist jetzt mittlerweile knapp zwei Jahre alt und es existieren eine ganze Reihe von Einzelpatches (siehe
    8753x gesehen
  • Egal, mit welchem Backupprogramm Sie Ihren Server sichern, Sie werden es mit NetWare 5.x oder NetWare 6 und aktuellen
    12242x gesehen
  • Probleme unter ARCserve 6.x, 7.0 und 9.0, die als Ursache das ASDB.NLM anzeigen, hängen meist mit zu niedrigen Defaultwerten
    12431x gesehen
  • BackupExec Versionen sollten Sie nie von der mitgelieferten CD-ROM installieren, sondern immer die aktuelleste Version aus dem Internet benutzen.
    12242x gesehen
  • Aktuell ist Tapeware 7.0, das es unter http://www.tapeware.com für Netware, Windows und Linux gibt. Tapeware hat
    12431x gesehen

weitere Tipps

Backup

Backup

Unterkategorien